So war der Abend mit Gaye Su Akyol

Open-Air-Konzert im Rahmen des Kultursommerfestivals und der neuen Freiflächen-Ausstellung „30 kg”

Melanie Huber | 8. Juli 2022

Kamera fokussiert die Bühne, auf der Gaye Su Akyol mit ihrer Band steht

So voll war der Schlüterhof noch nie! Da hat Kultursenator Klaus Lederer wohl recht. Zusammen mit vielen begeisterten Besucher*innen erlebte er am 5. Juli 2022 wie die genresprengende türkische Sängerin und Aktivistin Gaye Su Akyol unsere BERLIN GLOBAL-Bühne rockte. Im Rahmen des Kultursommerfestivals und der neuen Freiflächen-Ausstellung „30 kg”  konnte jede*r vorbeikommen und unter freiem Himmel im Humboldt Forum den Abend musikalisch genießen.

Die Sängerin Gaye Su Akyol im Portrait.
Die Sängerin Gaye Su Akyol im Portrait.
Die Sängerin Gaye Su Akyol im Portrait.
© Stadtmuseum Berlin, Foto: Alexander Rentsch
Links ist das Publikum zusehen, rechts die Sängerin Gaye Su Akyol auf der Bühne, sie hebt den rechten Zeigefinger zum Himmel
Kontrastprogramm im Schlüterhof des Humboldt Forums beim Konzert von Gaye Su Akyol von BERLIN GLOBAL.
Links ist das Publikum zusehen, rechts die Sängerin Gaye Su Akyol auf der Bühne, sie hebt den rechten Zeigefinger zum Himmel
© Stadtmuseum Berlin, Foto: Alexander Rentsch
Blick von hinten durch die Menge zur Bühne, auf der Gaye Su Akyol steht
2200 Menschen haben sich das Konzert von Gaye Su Akyol nicht entgehen lassen.
Blick von hinten durch die Menge zur Bühne, auf der Gaye Su Akyol steht
© Stadtmuseum Berlin, Foto: Alexander Rentsch
Portrait des Bassisten der Sängerin Gaye Su Akyol auf der Bühne
Wie alle Bandmitglieder ist auch der Bassist der Sängerin Gaye Su Akyol maskiert.
Portrait des Bassisten der Sängerin Gaye Su Akyol auf der Bühne
© Stadtmuseum Berlin, Foto: Alexander Rentsch
Portrait des Gitarristen der Sängerin Gaye Su Akyol
Der Gitarrist von Gaye Su Akyol.
Portrait des Gitarristen der Sängerin Gaye Su Akyol
© Stadtmuseum Berlin, Foto: Alexander Rentsch
Die Sängerin Gaye Su Akyol.
Die Sängerin Gaye Su Akyol.
Die Sängerin Gaye Su Akyol.
© Stadtmuseum Berlin, Foto: Alexander Rentsch
Blick in den vollen Innenhof des Humboldt Forums, hier findet ein Konzert der Sängerin Gaye Su Akyol statt
So voll war der Schlüterhof noch nie!
Blick in den vollen Innenhof des Humboldt Forums, hier findet ein Konzert der Sängerin Gaye Su Akyol statt
© Stadtmuseum Berlin, Foto: Alexander Rentsch
Klaus Lederer, Paul Spies und Idil Efe (von links nach rechts) eröffnen das Konzert
Das Konzert im Rahmen des Kultursommerfestivals 2022 im Schlüterhof des Humboldt Forums eröffnen Kultursenator Klaus Lederer (links), Stadtmuseums-Direktor Paul Spies und 360°-Agentin Idil Efe.
Klaus Lederer, Paul Spies und Idil Efe (von links nach rechts) eröffnen das Konzert
© Stadtmuseum Berlin, Foto: Alexander Rentsch
Im Schlüterhof befinden sich Sitzgelegenheiten des Kultursommerfestivals
Entspannt dem Konzert folgen konnte man auf den Liegestühlen des Kultursommerfestivals im Schlüterhof des Humboldt Forums.
Im Schlüterhof befinden sich Sitzgelegenheiten des Kultursommerfestivals
© Stadtmuseum Berlin, Foto: Alexander Rentsch

Freifläche „30 kg”

Auf einer Freifläche von BERLIN GLOBAL schauen sieben türkische Berlinerinnen auf ihre eigene Migrationserfahrung. Die Ankunft in Berlin verlangt eine Neuverhandlung ihrer transkulturellen Identität – für manche eine Befreiung, für andere ein Verlust.